Sammlung

Die Sammlung Johann Caspar Lavater gibt über Führungen und Veranstaltungen Einblick in Leben und Wirken des berühmten Pfarrers, Physiognomen und Schriftstellers. Dazu stellt die Kirchgemeinde St. Peter der Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater Räumlichkeiten im 3. Stock des Lavaterhauses an der St. Peter-Hofstatt 6 zur Verfügung.

Die Kirchgemeinde St. Peter und die Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater haben sich mit ihrem Gemeinschaftsprojekt zum Ziel gesetzt, Johann Caspar Lavater als jene berühmte Persönlichkeit des 18. Jahrhunderts der Stadt Zürich zu zeigen, die sie in seiner Zeit war. Johann Caspar Lavater soll zudem als prägender Pfarrer der Kirche St. Peter und als Figur einer individuellen Religiosität der breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.